KINO in der KIRCHE

Diesmal THEATER-in-der-KIRCHE. Ein Abend zum Thema Demenz

Freitag 16.03.2018, 18:30 Uhr, Apostelkirche Miesbach

18:30 - 19:30 Uhr Evang. Gemeindesaal
Informationen zum Thema Demenz
• Was ist eine Demenz und wie zeigt sie sich?
• Woran kann ich als Angehöriger den Beginn einer Alzheimer-Demenz erkennen?
• Wie kann ich den Umgang mit Demenzkranken gestalten?
• Welche Hilfen und unterstützende Angebote gibt es für Angehörige und Betroffene?
Anschließend Möglichkeit zu individuellen Fragen
Referentinnen:
Dr. med. Monika Singer, Fachärztin für Neurologie, Psychiatrieund Psychotherapie in der kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied
Monika Bürger, BRK Miesbach, Fachstelle f. pflegende Angehörige

19:30 - 20:00 Uhr Foyer des Evang. Gemeindehauses
Pause
Nach der Informationsveranstaltung bei einem Glas Wein oder
Saft weiter reden oder sich vor dem Theaterstück dem Thema
annähern...

20:00 - ca. 21:10 Uhr Apostelkirche
Theater-in-der-Kirche: „Ich erinnere mich genau“
Zwei-Personen-Stück von Brian Lausund mit Christine Reitmeier und Liza Riemann.

 „Ich erinnere mich genau“ sind die ersten Worte des Stücks, gesprochen von Martha, der Mutter. Das Stück erzählt liebevoll die Geschichte einer Mutter-Tochter Beziehung, die durch die Erkrankung der Mutter an Demenz auf die Probe gestellt wird. Mit anfänglichem Optimismus entscheidet sich Hannah, ihre Mutter zu pflegen. Die ersten Anzeichen der Demenzerkrankung erleben die beiden auf humorvolle Weise; komische Situationen entstehen, so manches Geheimnis der Mutter wird gelüftet. Doch bis zum erlösenden Ende machen beide auch die Abgründe der Demenzerkrankung durch. Die Erinnerungen der Mutter sind verblasst, und so finden sie erst zuletzt einen Weg, versöhnlich Abschied zu nehmen. aber zuletzt bleibt Hannah mit dem Satz „Aber keine Angst Mama: Ich erinnere mich, ich erinnere mich genau“ zurück.


Evang. Gemeindehaus und Apostelkirche
Rathausstraße 10 - 12, Miesbach
- Eintritt frei -

Alle Gäste sind eingeladen, den ganzen Abend mit uns zu verbringen.
Es ist aber auch möglich, nur das Theaterstück zu
besuchen oder nur an der Infoveranstaltung teilzunehmen.

Vorbericht von kultur-aktuell

Vorbericht des Miesbacher Merkur